Herzlich willkommen, lieber Verkehrsteilnehmer!

Ein Artikel von Rechtsanwalt Jochen Fahlenkamp, Kanzlei für Strafrecht in Berlin. Kontakt: Tel. 030/ 313 29 00 oder Mail an  anwaltfahlenkamp@gmail.com , Home: www.anwaltfahlenkamp.de

 

Immer Gas geben! - Nur nicht in der Tempo 30 Zone... Wenn es dennoch passiert, und man wird geblitzt, fängt das grosse Zittern an.

Ok, wer ein schnelles Auto hat, sollte auch genug Geld haben, um Knöllchen und Rechtsanwalt zu bezahlen. Sehr nützlich ist da eine Rechtsschutzversicherung. Aber schnell gibt es die lästigen Punkte in Flensburg und mitunter droht sogar ein Fahrverbot.

Ich habe mir die Mühe gemacht, die wichtigsten aktuellen Regelungen zusammenzustellen. 

Selbstverständlich sind die Angaben ohne Gewähr, da der Gesetzgeber nicht ruht und die Vorschriften oft geändert werden. Internetinformationen ersetzen keinen klugen und erfahrenen Rechtsanwalt! Ihr RA J. Fahlenkamp, Kanzlei für Strafrecht in Berlin, Kanzleihomepage: anwaltfahlenkamp.de

1. Rasen innerorts (km/h zu schnell, Buße, Punkte Fahrverbot): 

10 km/h: 15 EUR

11-15 km/h: 25 EUR

16-20 km/h: 35 EUR

21-25 km/h: 80 EUR, 1 Punkt

26-30 km/h: 100 EUR, 1 Punkt

31-40 km/h: 160 EUR, 2 Punkte, 1 Monat

41-50 km/h: 200 EUR, 2 Punkte, 1 Monat

51-60 km/h: 280 EUR, 2 Punkte, 2 Monate

61-70 km/h: 480 EUR, 2 Punkte, 3 Monate

über 70 km/h: 680 EUR, 2 Punkte, 3 Monate

 

2. Rasen ausserorts (km/h zu schnell, Buße, Punkte, Fahrverbot):

10 km/h: 10 EUR

11-15 km/h: 20 EUR

16-20 km/h: 30 EUR

21-25 km/h: 70 EUR, 1 Punkt

26-30 km/h: 80 EUR, 1 Punkt

31-40 km/h: 120 EUR, 1 Punkt

41-50 km/h: 160 EUR, 2 Punkte, 1 Monat

51-60 km/h: 240 EUR, 2 Punkte, 1 Monat

61-70 km/h: 440 EUR, 2 Punkte, 2 Monate

über 70 km/h: 600 EUR, 2 Punkte, 3 Monate

 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!